@E-Mail   |  Hundesportszene Schweiz   |  working-dog. eu
Gedanken

Was uns Bewegt


Sie betreten unsere Welt, naß, wackelig und warm und kennen das Leben nicht, das sie erwartet.
Sie kämpfen um Atem, Futter und Wachstum, um der Liebling eines stolzen und liebenden Menschen zu werden.
Die Glücklichen finden eine Familie, die ihnen Liebe schenkt; Die Kranken verlassen uns mit einem Seufzen.
Die Ungewollten werden ausgesetzt, naß und zitternd, ohne einen liebenden Besitzer, der ihr Jaulen hört.
Wieviel wirst Du für ihn tun und sorgen ? Bist Du bereit, diese Seele zu lieben, zu ehren und zu pflegen ? Bis zu seinem letzten Tag ?
Wenn Du diese süßen Welpen züchtest, um die Linie zu verbessern, wirst Du ihnen beistehen, auch wenn sie krank sind ?
Wenn sie verkauft sind und dann nicht mehr gewollt und zu Dir zurückgebracht werden, bist Du bereit, sie hereinzulassen ?
Sei liebevoll, fürsorglich und verantwortungsvoll genug, um ihnen ein Zuhause und Dein Herz wieder zu schenken.
Denn du bist es, der sie auf ihre Reise geschickt hat, Ja, Du bist es, der ihnen den Anfang gegeben hat.
Bitte gib ihnen ein Ende, wie der Anfang, den sie hatten, und denke daran, tief in ihrem Inneren stecken liebende Seelen.
Ja, gib ihnen ihr Ende, wie Du ihnen ihren Anfang gegeben hast, gefüllt mit LIEBE, BEWUNDERUNG und STOLZ.
( von Andrea Ryan )


Diese Gedanken hatte ich schon mal auf unserer HP, weil sie mich bewegten und absolut treffend sind.






HOME   |  SEARCH   |  SITEMAP
© 2005 by Wolfsblut